Privacy

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Zweck verwendet, für den Sie sie uns übermittelt haben. Damit erfüllt das Reich die Datenschutzvorschriften.

Wie gehen die Behörden mit Ihren personenbezogenen Daten um?

Wenn Sie eine Frage haben oder uns etwas mitteilen möchten, werden Sie um Angabe einiger personenbezogener Daten gebeten, beispielsweise Ihres Namens, Ihrer Anschrift oder Ihrer E-Mail-Adresse. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für den Zweck, für den Sie sie uns übermittelt haben. Wenn Sie also beispielsweise eine Frage stellen, wird Ihre Adresse nicht dazu verwendet, Ihnen Broschüren zuzusenden. Eine Ausnahme gilt nur für die Verwendung der Daten für Strafverfolgungszwecke. Wenn also über die Website Straftaten begangen oder strafbare Äußerungen verbreitet werden, können die Ermittlungsbehörden die Herausgabe der Daten verlangen.

Das Reich wird Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahren als es für den Zweck, für den Sie sie hinterlassen haben, notwendig ist.

Was ist das Datenschutzgesetz?

Die wichtigsten Regeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten sind im Datenschutzgesetz (Wet bescherming persoonsgegevens/Wbp) niedergelegt. Die Einhaltung dieses Gesetzes wird von der Datenschutzbehörde (College bescherming persoonsgegevens/Cbp) überwacht.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?? Bitte kontaktieren Sie uns.

De Rijksoverheid. Voor Nederland.